100 Euro online verdienen – wähle den leichten Weg!

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorsicht – Es gibt viele Abzocker!
  2. Lerne wie man 100 Euro online verdient
  3. Erwarte nicht gleich zu viel

 

So kann es auch bei Dir funktionieren

100 Euro online verdienen
100 Euro online verdienen

Bestimmt hast Du Dir auch schon Gedanken darüber gemacht, wie Du nebenbei Geld verdienen kannst. Dieses Problem haben viele Menschen, denn der Lebensunterhalt wird immer teurer, das Gehalt aber nicht mehr. Ein Nebenjob ist natürlich eine gute Idee, doch oft lässt sich dieser eben nicht mit dem eigentlichen Leben vereinbaren. Du hast vielleicht Familie und möchtest auch Zeit für Deinen Partner oder die Kinder. Vielleicht arbeitest Du aber auch Schicht oder zu ungünstigen Zeiten, damit Du keinen Nebenjob annehmen kannst.

Es gibt viele Gründe, weshalb sich ein Nebenjob für Dich nicht eignet. Abgesehen davon, brauchst Du auch einfach etwas Freizeit, wenn Du nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommst. Gehst Du jetzt noch davon aus, dass auch viele andere nach einem Nebenjob suche, so ist es schon die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, einen für Dich Passenden zu finden. Meist wird aber auch nur noch der Mindestlohn bezahlt, weshalb Du auch ein paar Stunden investieren musst, damit Du auf Dein Geld kommst.

Vorsicht – Es gibt viele Abzocker!

Gerade die Anbieter, die Dir das schnelle Geld versprechen, sind mit Vorsicht zu genießen. Manche von Ihnen wollen von Dir erst einmal Geld haben und ob Du dann am Ende etwas verdienst bleibt dahingestellt. Andere dagegen werben mit Schneeballsystemen. Hier verdienst Du nur Geld, wenn Du Produkte verkaufst, oder aber andere Mitstreiter wirbst. Das ist ein mühsames Geschäft und wirklich reich wirst Du damit auch nicht. Abgesehen davon, musst Du meist erst ein Starterpaket mit Ware kaufen, das Dich meist schon einmal 100 Euro kostet. Du siehst schon, 100 Euro online verdienen ist leider auch nicht so einfach.

100 Euro seriös verdienen
100 Euro seriös verdienen

Doch Du darfst jetzt nicht verzagen, denn es ist schon möglich, 100 Euro online zu verdienen, Du musst lediglich die richtigen Anbieter finden. Ganz ohne Arbeit geht das aber natürlich auch nicht, denn das sind auch so typisch leere Versprechen mancher Anbieter. Du willst Geld verdienen, also musst Du dafür auch etwas machen.
Seriöse Angebote findest Du im Internet meist nur schwer, denn in erster Linie reihen sich die ganzen Abzocker aneinander. Natürlich kannst Du diese auch anschreiben und Dir die Sache anhören, doch werde sofort hellhörig, wenn folgende Dinge genannt werden:

Diese und einige mehr Stichpunkte sollten Dir gleich anzeigen, dass es sich hier um keinen seriösen Anbieter handelt. Wie gesagt, Du wirst über viele dieser Anzeigen stolpern und musst deshalb etwas Zeit in die Suche investieren.

Hast Du Dir schon einmal die Anzeigen für Kugelschreibermontage durchgelesen. Meist musst Du eine teure Telefonnummer anrufen. Dann musst Du die Kugelschreiber gegen Geld abkaufen. Sobald Du alles zusammengebaut hast, wenn Du denn überhaupt Deine Ware bekommst, musst Du sie selbst an den Mann bringen und verkaufen. Wenn Du nun bedenkst, wie lange Du zu tun hattest, kannst Du Dir selbst ausrechnen, wie teuer, Du einen Kugelschreiber verkaufen müsstest, um einen Gewinn zu erzielen. Das ist die ganze Sache nicht wert.

100 Euro online verdienen
100 Euro online verdienen

Sehr beliebt sind auch Chatagenturen. Du arbeitest dort als Chatter und versuchst die zahlende Kundschaft bei Laune zu halten. Das bedeutet, Du musst Dich in verschiedene Avatare versetzen und die laufenden Chats am Leben halten. Das ist nicht nur schwierig, auch die Arbeitszeiten sind zum Teil mehr als ungünstig. In der Regel wird in Schichten gearbeitet, doch manche Chatbetreiber achten penibel darauf, wie viel Du während Deiner Schichten schreibst. Falls das dem Chatbetreiber zu wenig ist, bist Du auch ganz schnell wieder raus. Was die Bezahlung betrifft, ist diese jedoch mehr als schlecht und Du musst viele Stunden arbeiten, um auf 100 Euro zu kommen.

Man könnte das hier ewig weiterführen. Du siehst schon, Dein Vorhaben ist nicht so einfach, wie Du vielleicht dachtest. Doch wie Du schon weißt, dass Internet kann mehr, wenn Du bereit bist, das auch zu nutzen.

Lerne wie man 100 Euro online verdient

Mach Dir das Internet zunutze, denn es bietet Dir wirklich viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Du musst aber bereit sein, auch ein wenig zu lernen. So kann es für Dich interessant sein zu lernen, wie Internetmarketing funktioniert, wie man mit einer Webseite Geld verdient und wie man Menschen findet, die auch auf diese Webseite gehen.

Du hast die Möglichkeit verschiedene Online-Kurse zu besuchen auf denen Dir beigebracht wird, wie Du 100 Euro am Tag verdienst. Ein guter Kurs wäre zum Beispiel “erVOLKSkurs”. [Klicke hier]

DIREKT DEN KURS ANSEHEN* LESE HIER UNSEREN BEITRAG ÜBER DEN KURS!

Gerade das Internetmarketing ist Deine Chance. Du kannst bequem von zu Hause aus arbeiten, wann immer Du willst. Somit brauchst Du auch keine Kinderbetreuung und musst nach einem harten Arbeitstag nicht mehr aus dem Haus. Wenn Du gut bist und bereit bist zu lernen und Zeit zu investieren, kannst Du mit dem Internet sogar einiges mehr verdienen. Dadurch lässt sich für Dich ein schönes zweites Standbein aufbauen, das für Dich sicherlich mehr ist, als nur ein schönes Taschengeld.

Erwarte nicht gleich zu viel

100 Euro im Internet verdienen
100 Euro im Internet verdienen

Du musst Dir darüber bewusst sein, dass sich dein Geld nicht über Nacht aufbaut. Du brauchst schon ein wenig Geduld, bis Du Erfolg haben wirst. Wenn es aber erst läuft, dann kannst Du davon ausgehen, dass Deine Einnahmen fließen werden. Das Beste daran – Du bist Dein eigener Chef und kannst arbeiten, wann Du willst, wo Du willst und wie Du willst. Morgens im Schlafanzug? Kein Problem, Du bist der Chef! Du bestimmst, ob Du 100 Euro online im Monat oder in der Woche oder vielleicht sogar am Tag verdienst. Zu verlieren hast Du auf jeden Fall nichts!

 

Das könnte Dich auch interessieren:


 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE